2014-11-07 11:29 von Christian Müller (Kommentare: 0)

Werbeartikel erhöhen die Sichtbarkeit von Unternehmen, stärken die Kundenbindung und wecken Interesse. Anders formuliert: Werbeartikel wirken. Erst vor kurzem haben wir hier im Blog diese Wirkung anhand von Zahlen belegt  Heute gehen wir noch einen Schritt weiter und präsentieren Ihnen die wichtigsten Wirkungen und Effekte von Werbeartikeln in Form einer ansprechenden Infografik.

 
Erstellt hat sie die Werbemittelagentur kleine-jockers, die als Grundlage Zahlen und Fakten verschiedener Studien zum Werbemitteleinsatz herangezogen hat. Eines macht die Infografik deutlich: Werbeartikel wirken nachhaltig und positiv. Unternehmen, die auf ihren Einsatz verzichten, verschenken wichtiges Potenzial.

 

Weiterlesen …

2014-10-30 13:15 von Christian Müller (Kommentare: 0)

Werbeartikel können nicht nur das Image und die Sichtbarkeit eines Unternehmens fördern, sondern auch die Kundenbindung erhöhen und die Qualität der Kundenbeziehungen verbessern. So heißt es zumindest allenthalben, doch Belege für die gern wiederholten Aussagen fehlen oft. Daher haben wir uns auf die Suche nach Zahlen gemacht, an denen die positive Wirkung von Werbeartikeln - die wir aus unserer eigenen Erfahrung bestätigen können - ablesbar ist.

 
Fündig geworden sind wir beim Gesamtverband der Werbeartikel-Wirtschaft.V. - kurz GWW - und dessen Werbartikel Monitor 2014. Immerhin 33 Prozent der Befragten Unternehmen geben, dass Werbeartikel für die Erhöhung der Kundenbindung sinnvoll und wichtig sind. 
 
Doch damit nicht genug, der Werbeartikel-Monitor zeigt auch, das 59 Prozent der befragten Unternehmen davon ausgehen, dass sich die Qualität des Werbeartikels auf das Unternehmen und seine Produkte überträgt. Werbeartikel wirken sich daher mehrfach positiv auf die Kundenbindung aus.

 

Weiterlesen …

2014-10-23 14:53 von Christian Müller (Kommentare: 0)

files/kms/Blog/Vertrieb.jpgBei KMS sehen wir unsere Kunden als Partner, mit denen wir auf Augenhöhe zusammenarbeiten. Das behaupten andere Firmen natürlich auch von sich und klingt erstmal nach gutem Marketing.

 

Das ist es auch, geht für uns aber weit darüber hinaus. Dieser Grundsatz wirkt sich auch auf unsere Arbeit aus und ist einer der Gründe für unsere Entwicklung vom reinen Anbieter von Speichermedien hin zum Vertrieb von Werbeartikeln zum Medienservice für KMU. Denn wir sind davon überzeugt, dass langfristige und tragfähige Kundenbeziehungen einer entsprechenden Strategie bedürfen. Diese sollte alle Stärken eines Unternehmens einbeziehen, um den Kunden den größtmöglichen Mehrwert und Nutzen zu bieten.

Weiterlesen …

2014-10-17 08:49 von Christian Müller (Kommentare: 0)

Was bringt die Kommunikation in den sozialen Netzwerken? Diese oft gestellter Frage wird laut der FAZ von der Mecklenburg-Vorpommerschen Landesregierung eindeutig beantwortet. Im Artikel heißt es dazu:
 
"In Facebook und Twitter sehe man keinen größeren Nutzen, der den Einsatz des dafür erforderlichen Personals rechtfertigen würde, teilte die Landesregierung am Dienstag in Schwerin mit.“
 
Eine Haltung, die in den sozialen Netzwerken logischerweise für Spott und Häme sorgte. Die Kommentare reichten von „steinzeitliches Kommunikationsverständnis“ über „absolute Inkompetenz“ bis hin zu „haltet euch besser von diesem Internet fern“. Wir nehmen den Artikel zum Anlass, unsere Motivation für die Kommunikation in den sozialen Netzwerken darzustellen. Und auch auf die Gefahr hin, uns damit unbeliebt zu machen: Aus einer gewissen Perspektive ist der Schritt der Mecklenburg-Vorpommerschein Landesregierung nachvollziehbar und sogar sinnvoll.

Weiterlesen …

2014-10-14 12:22 von Christian Müller (Kommentare: 0)

files/kms/Blog/Mitarbeitergewinnung.jpgAktuell wird der Einsatz von Videos in der Unternehmenskommunikation wieder einmal gehypt. Eigentlich sollte uns diese Entwicklung freuen, sind wir doch nicht nur in der Videoproduktion, sondern auch im multisensorischen Marketing für unsere Kunden als Berater und Dienstleister aktiv. Dennoch sehen wir den aktuellen Trend, voll und ganz auf Videos zu setzen, etwas kritisch.

 

Videos sind sicherlich wichtig und sinnvoll, stellen jedoch keine allgemein gültige Lösung und schon gar keine alleinstehende Kommunikationsform dar. Echtes multisensorisches Marketing geht darüber weit hinaus.

Weiterlesen …