Ihre Zielgruppe: Welche Kunden wünschen Sie sich?

von Christian Müller (Kommentare: 0)

Reiner Kafitz

Ein Artikel unserer Geschäftsführers Reiner Kafitz.

Natürlich würde jede Firma gerne jeden Kunden auf dieser Welt bedienen. Doch das ist selbst für Weltkonzerne unmöglich. Außerdem gilt: „Everybody‘s darling is nobody‘s darling“.

 

 Entscheiden Sie selbst, wie Sie mit Kunden umgehen und treffen Sie damit ganz bewusst die Auswahl. Dann entscheiden Sie und nicht der Zufall über Ihre Kundenbasis. Unterschiedliche Firmen haben an dieser Stelle unterschiedliche Ausrichtungen, Dadurch kann auch jeder Kunde - je nach persönlicher Referenz - sein bestes Angebot auswählen.

 

Miteinander auf Augenhöhe

Bei KMS legen wir Wert auf ein faires Miteinander auf Augenhöhe. Wünscht ein Kunde eine devote Bedienung, ist er bei uns an der falschen Stelle. Das können wir nicht, weil wir es auch nicht wollen. Aber mit Kunden gemeinsam ihre Probleme zu lösen, damit er am Ende gut da steht und zufrieden ist, das fasziniert uns. Da hängen wir uns voll rein.

 

Der Unternehmer - als Angestellter oder selbstständiger Unternehmer -  muss also die Entscheidung treffen, mit welchen Kunden er am liebsten zu tun hat. Bei aller Ernsthaftigkeit und Professionalität freuen wir uns bei KMS, wenn wir mit Kunden auch mal lachen können. Das entkrampft und setzt viel Kreativität frei, die wir in die Lösung der Aufgabenstellung investieren können. Sympathie und Ehrlichkeit bilden bei unseren Projekten daher immer die gemeinsame Basis

Zurück

Einen Kommentar schreiben